Fragmente aus dem Don Quijote im Spanischunterricht am Tag des Buches

Heute am Tag des Buches wollen wir eine Hommage an Miguel de Cervantes, den Autor des Romans „Don Quijote“, aussprechen. „Don Quijote de la Mancha“  ist das wichtigste Werk der spanischen Literatur und es zählt  zur Weltliteratur, sprich Literatur, die in die meisten Sprachen der Welt übersetzt  worden ist.

Der heutige Spanischunterricht in der Gruppe mit einem hohen A2-Niveau soll ganz im Zeichen dieses Buches stehen. Hierfür sollen alle Teilnehmer einen Abschnitt aus diesem großartigen Buch wählen  und ihn dann im Anschluss den anderen Kursteilnehmern vorlesen. Daraufhin sollen sie über diese Textstellen sprechen. Die Schüler sollen dabei erläutern, wie sie diesen Textausschnitt finden und was sie davon verstehen. Hintergrundinformationen zu diesem Buch gibt auch unsere Spanischlehrerin Irene. Sie berichtet den Sprachschülern über das Werk „Don Quijote“ und über das Leben dessen Autors Miguel de Cervantes Saaveda.

Dieser intensive Umgang mit einem Stück spanischer  Literaturgeschichte hilft den Sprachschülern einen besseren Einblick in die spanischen Kultur mit nach Hause nehmen zu können. Dies finden wir für das Erlernen der spanischen Sprache sehr wichtig.

Es gibt viele berühmte Zitate von Don Quijote. Uns gefällt besonders dieses hier, denn es liegt viel Wahrheit darin.

Cita de Miguel de Cervantes El que lee mucho y anda mucho

„—Ahora digo —dijo a esta sazón don Quijote— que el que lee mucho y anda mucho vee* mucho y sabe mucho38. Digo esto porque ¿qué persuasión fuera bastante para persuadirme que hay monos en el mundo que adivinen, como lo he visto ahora por mis propios ojos? Porque yo soy el mesmo don Quijote de la Mancha que este buen animal ha dicho, puesto que se ha estendido** algún tanto en mis alabanzas; pero como quiera que yo me sea, doy gracias al cielo, que me dotó de un ánimo blando y compasivo, inclinado siempre a hacer bien a todos y mal a ninguno.“

* alte Schreibweise von ve
**
alte Schreibweise von extendido

Auszug aus der virtuallen Bibliothek des Instituto Cervantes.
http://cvc.cervantes.es/literatura/clasicos/quijote/edicion/parte2/cap25/cap25_02.htm

Wir wünschen Euch einen tollen Tag des Buches!!!

Leave a Reply

  • (will not be published)